Liebe Mitglieder!

die Lage noch einmal extrem verändert. Seit gestern ist die „Vierte Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus“ vom 17. März 2020 der Hessischen Landesregierung in Kraft getreten. Diese ist befristet bis zum 19. April 2020. Darin steht u.a.:

1 (1) Die nachfolgenden Einrichtungen, Betriebe und Begegnungsstätten und Angebote sind zu schließen oder einzustellen: ....

6. der Sportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen, öffentliche und private Schwimm- und Spaßbäder, Thermalbäder, Fitnessstudios und ähnliche Einrichtungen. ....

Zusammenkünfte in Vereinen und sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen … sind untersagt.

Daher ist auch unser Trainingsbetrieb und alle Veranstaltungen zunächst bis einschließlich Sonntag, 19.04.2020 eingestellt.

Dies gilt auch für alles städtischen Hallen, Sportplätze und Einrichtungen.

Es geht darum Abstand zu halten und die sozialen Kontakte zu minimieren, um dadurch eine weitere Verbreitung des Coronavirus zu verhindern.

Bleibt Gesund!

Herzliche Grüße

Der Vorstand des MTV 1846 Gießen

                                                                               80 Euro für 8 Wochen* mit Kerstin Bäcker

Anmeldungen unter 0641/74991

Oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

*Für Frauen im zeitlichen Umfeld der Menopause wird der Kurs bis zu 80% von der Krankenkasse bezuschusst!

Weitere Informationen zum Kurs

Kerstin Bäcker:

Tel. 0641/201584

Handy: 01575/8331319

 

Am Samstag den 22.02.2020 ging es für die Gießener Irrwichte endlich zum ersten Spieltag in Koblenz. Nach einer langen Vorbereitung endlich das erste Ligaspiel für die neu gegründete Mannschaft.

Pünktlich um 10 Uhr wurde das Lager an den Rheinwiesen aufgeschlagen und man hatte direkt das erste Spiel gegen den amtierenden Deutschen Meister aus Darmstadt. Das allererste Tor für die Gießener Irrwichte erzielte Lisa Becker. Obwohl man Darmstadt unterlegen war, konnte Julien Dennerle noch einen weiteren Treffer im Tempogegenstoß erzielen. Erstes Spiel – wir lassen uns nicht kampflos niederzwingen – war also erfüllt. Leider verletzte sich Julien in einer der folgenden Aktionen und konnte den restlichen Spieltag nicht mehr mitkämpfen – nochmal Gute Besserung an dieser Stelle. Aufgrund von mangelnden männlichen Auswechselspielern, musste man das Spiel aufgeben und den (auch verdienten) Sieg den Darmstädtern überlassen.

Glücklicherweise erwiesen sich die anderen Mannschaften als kooperativ und so konnten die Gießener, aufgefüllt mit Spielern aus Bingen und Koblenz, die restlichen Spiele noch als Freundschaftsspiele austragen. Leider verletzte sich im letzten Spiel auch noch Mareike Uhlmann – auch hier gute Besserung. Mit zu vielen Verletzungen, aber reichlich Erfahrung und Spaß, freuen wir uns jetzt auf den nächsten Spieltag.

Dieser findet am 08.03.2020 in Frankfurt statt. Dort treffen wir dann auf die Mannschaften aus Bingen und Frankfurt.

IMG 8188

Bei ungewöhnlich milden Temperaturen von 13 Grad ist der Lauftreff des MTV 1846 Gießen am Sonntag in die Saison gestartet.
Dabei präsentierten die Läuferinnen und Läufer das von Dr. Stefan Schneweis entworfene Laufshirt, welches in anschaulicher Weise den völkerverbindenden Charakter des Laufens hervorhebt. So zieren unter anderem die Städtenamen Kapstadt, Boston, Chicago, London, Sydney, Stockholm, Tokio und Wien die personalisierten Trikots.

"Ein, besonders in der heutigen Zeit, wichtiges Signal", betont Mehmet Tanriverdi, passionierter Ausdauersportler und Vorsitzender des größten Gießener Sportvereins.

Im Januar steht nun schon unsere dritte Familienturnstunde an!

Unter dem Motto: DRUNTER UND DRÜBER habe ich mir für den 19.01.2020 von 10-11:30Uhr wieder einige Turn- und Spielstationen mit verschiedenen Übungen ausgedacht, die von den Teilnehmern unterschiedlicher Altersstufen bewältigt werden können.

Dabei sein wird wieder einmal das Reck und der Schwebebalken, die Ringe und auch der Parallelbarren. Für Erwachsene Sportler genau wie für Jugendliche und Kinder, werden hier Herausforderungen gestellt, die über und unter den Geräten zu absolvieren sind.

Erneut bitte ich darum, pünktlich zu sein da die Aufwärmspiele schon auf das Bewegungsangebot vorbereiten.

Zum Abschluss habe ich auch noch eine Spielidee ;)

Es lohnt sich also, bis zum Schluss zu bleiben.

Bitte beachtet die neuen Zeiten: 10Uhr bis 11:30Uhr

Wie gewohnt treffen wir uns in unserer MTV Jahnhalle am Heegstrauchweg.

Eure Johanna

Im Dezember wird die FAMILIEN-TURNSTUNDE  der Turnabteilung des MTV Gießen

am 15.12. von 09:30-11:30 Uhr in der MTV Jahnhalle stattfinden.

Nachdem die erste FAMILIEN-TURNSTUNDE im November sehr großen Anklang gefunden hat möchte ich hier noch einmal die geplanten Inhalte herausheben.

Eingeladen sind Familien, die gemeinsam Sport treiben wollen.

Eltern mit Ihren Kindern trainieren gemeinsam an verschiedenen Bewegungsangeboten.

Um pünktliches Erscheinen wird dringend gebeten, denn ein gemeinsames Aufwärmen bereitet alle TeilnehmerInnen auf die sportliche Herausforderung vor.

Nach der Erwärmung werden die Gerätestationen gemeinsam aufgebaut, an den Geräten werden Übungsangebote in Papierform zur Anregung ausgelegt, das Training erfolgt selbstständig, zur Anleitung ist für alle TeilnehmerInnen eine Übungsleiterin vor Ort.

Jede Übungsstunde wird zukünftig einen Schwerpunkt erhalten, um zum Beispiel eine Bewegungsform systematisch zu erarbeiten.

Die kleinsten TeilnehmerInnen können in Begleitung und unter Absicherung der Eltern die Übungsstationen erfahren. Auch hier werden Übungen an den Geräten in Papierform vorgeschlagen. 

Die Eltern dürfen gerne selbst die sportlichen Herausforderungen annehmen und sich probieren.

Durch das selbstständige Erarbeiten des Übungsangebotes ist es ein freies Training; das sich aber durch den Aufbau und die Übungsangebote für alle Altersstufen deutlich vom herkömmlichen Eltern Kind Turnen unterscheidet.

Nach dem Training bauen wir wieder gemeinsam ab und gestalten ein kleines CoolDown.

Für den Dezember habe ich als Schwerpunkt HÜPFEN UND SPRINGEN ausgesucht.

Lasst Euch überraschen, welche Stationen auf Euch warten werden!

Bis dahin,

Johanna

 

Die Teilnahme ist für Mitglieder selbstverständlich kostenlos.

Außerdem kann die Turnstunde auch mit einer Zehnerkarte besucht werden!

Weitere Informationen und Anmeldungen:

JDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

white male 1871375 1920Aufgrund der Corona-Pandemie bieten wir viele Kurse online an. Wir haben Sie für Euch nachfolgend aufgeführt. Zum Teil sind die Links zum Online-Angebot direkt angegeben, dann müsst Ihr nur darauf klicken und könnt direkt mitmachen. Bei allen anderen Angeboten erhaltet Ihr nach Anmeldung beim entsprechenden Ansprechpartner die Zugangsdaten per Mail.

Außerdem gibt es regelmäßig Videos auf unserem Youtube-Channel.

WIr wünschen Euch viel Spaß und hoffen trotzdem auf ein baldiges Wiedersehen in der Halle oder auf dem Sportplatz.

Bleibt gesund!!!

 

Ansprechpartner Gesamtverein:

 

Donnerstags:

 

ab 20.00 Uhr - Yoga mit Claudia (Mail an: )

Du möchtest deinen Tag mit Yoga ausklingen lassen? Dann bist du bei uns genau richtig! Jeden Donnerstag bietet Claudia um 20 Uhr eine Yoga-Einheit für alle an - egal, ob Yoga-Neuling oder ExpertIn!
Dieser Kurs ist für alle TeilnehmerInnen kostenfrei.

 

Freitags:

 

ab 19.50 Uhr - Säbelfechten (historisches Fechten) 

Max bietet immer freitags eine Einführung in das Säbelfechten nach historischer Quelle an. Ihr werdet euch primär mit der Beinarbeit und den Grundlagen von Schnitten, Paraden, Huten und Riposten beschäftigen. Ein Säbel oder Säbelersatz ist praktisch, aber zur Not tut es auch der Kochlöffel oder das Küchenmesser. Der Platzbedarf ist mit 2x1 m recht gering, wobei längere Waffen und manche Haulinien doch einen größeren Platz bedürfen. 
Um teilzunehmen werden mindestens 2x1m Platz und ein Kochlöffel o.ä. als Säbelersatz benötigt. Optimaler wäre hingegen 3x3m Platz, ein Stock/Säbel/Polsterwaffe oder Schwert, ein Ziel (z.B. eine Schneiderpuppe) und ein Endgerät mit eingeschaltetem Mikrofon und Kamera.

Meldet euch im Vorhinein gern bei Max (telefonisch oder per Mail), um vor der eigentlichen Trainingseinheit die Beinarbeit Basics zu besprechen. Ihr erreicht Max unter 0151 588 13 745 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Wir sind für Euch da!

Wir sind wieder für Euch da. Am besten vereinbart Ihr vorher

einfach per Mail oder telefonisch einen Termin:

0641-74991

oder

e-Mail:
info@mtv-giessen.de

montags und donnerstags 17-19 Uhr

mittwochs 10-12 Uhr

 

Online Kurse

Ab sofort bieten wir einige Kurse digital zugänglich an.

Diese könnt Ihr Euch hier ansehen.

Alle Kurse mit hinterlegtem Link sind darüber frei zugänglich. Bei den anderen gibt es den Link per Mail.

Außerdem gibt es regelmäßig Videos auf unserem Youtube-Channel.

Weitere Infos bekommt ihr per Mail jana.beese@mtv-giessen.de.

DOSB IdS Logo Button stuetzpunktverein 2017 web

Banner Partnerverein Hochformat