Am 09. Oktober 1969 fing alles an

Die Gruppe wurde am 09.10.69 im Rahmen der Aktion II. Weg, Programm der Stadt Gießen von Ruth Arbesmann gegründet. Sie begann mit sieben Mitstreiterinnen – Else & Charlotte Kräuter, Anneliese Woerfel, Margit & Britta Kretschmer, Maren Müller-Erichsen und Christel Kühn - die alle Spaß daran hatten sich zu bewegen.

Ruth, eine erfolgreiche Turnerin suchte eine neue Herausforderung und stellte sich mit Ihren Mitstreiterinnen der Aufgabe, das Sportabzeichen zu erzielen. Diese Kombination aus Leichtathletik, Turnen, Schwimmen und Geräteturnen war innerhalb einer Gruppe in Hessen einmalig.

Kostenlose Schnupperwoche für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren

Hast du Lust, etwas Neues auszuprobieren?

Dann bist du beim MTV Gießen in den Herbstferien genau richtig!

An 5 Tagen gibt es die Möglichkeit in verschiedene Sportarten des MTV kostenlos reinzuschnuppern

 

Cheerleading (6-10 Jahre)

7. Oktober 2019

 

Fußball (6-10 Jahre)

8. Oktober

 

Akrobatik (6-14 Jahre)

9. Oktober 2019

 

Ringen (6-10 Jahre)

10. Oktober 2019

 

Gerätturnen (6-10 Jahre)

11. Oktober 2019

 

Alle Angebote finden im Heegstrauchweg 3 von

9.00 -11.00 Uhr statt

Anmeldungen für die einzelnen oder mehrere Termine an

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns auf Dich!

                                                                                                        MTV 1846 Gießen

AdobeStock 1152071382

Neben dem Herz-Kreislauf-Training und Kräftigung der Muskulatur liegt ein weiterer Schwerpunkt bei dieser Gymnastik auf Gleichgewichtsübungen, Koordination und Gehirntraining. Auch Dehnen und Entspannen kommen nicht zu kurz. Teilweise werden Handgeräte wie Thera Bänder oder Bälle eingesetzt.

Ganz wichtig ist, dass es Spaß macht, wenn wir uns bewegen, Leistungsdruck gibt es nicht.

Dieser Kurs ist sowohl für Einsteiger geeignet, aber auch für Personen, die schon länger Gymnastik machen oder einen Ausgleich zu einer anderen Sportart suchen.

Der Kurs beginnt nach den Herbstferien am Freitag den 18. Oktober 2019, in der Gymnastikhalle der Ricarda-Huch-Schule (Eingang Dammstraße) jeweils von 16:00 bis 17:30.

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer/innen! Auch später einsteigen ist jederzeit möglich.

Der Kurs kann wahlweise über eine Vereinsmitgliedschaft oder über eine Zehnerkarte besucht werden. 10 Trainingsstunden über die Zehnerkarte kosten 60,00 EUR (ermäßigt für z.B. Studenten 50,00 EUR).

Rückfragen bei Marlen Kistner-Othmer Tel. 0641-37816 oder Gisela Hahn Tel. 0641-43190.

 

Ab sofort geht es wieder los: donnerstags von 20.00-21.00 Uhr im clubraum des MTV-Gießen findet wieder unser ZUMBA®-Kurs statt. Die Trendsportart ZUMBA® FITNESS - ein von lateinamerikanische Tänzen inspiriertes Tanz-Fitness-Programm - wird von Jennifer, unserer ausgebildeten Zumba-Instructorin, angeboten.

ZUMBA® Fitness beinhaltet Tanz- und Aerobicelemente. Die Choreographie verbindet Hip-Hop, Samba, Salsa, Merenque, Mambo, Martial Arts und einige Bollywood- und Bauchtanzbewegungen. Wer Lust hat sich zu kraftvollen Latino-Rhythmen, exotischen Klängen und internationalen Beats auszupowern ist hier genau richtig.

Der Kurs kann wahlweise über eine Vereinsmitgliedschaft oder über eine Zehnerkarte besucht werden. 10 Trainingsstunden über die Zehnerkarte kosten 60,00 EUR (ermäßigt für z.B Studenten 50,00 EUR).  

Jetzt einfach vorbeikommen und kostenlos Probeschnuppern!

Während die Elite des Deutschen Fechtsports in Düsseldorf um die EM-   Medaillen kämpfte, wurden in Heidelberg die Deutschen Hochschulmeisterschaften ausgetragen. Gesucht wurden am Wochenende vom 22./23. Juni die besten Mannschaften der Damen und Herren im Degen, Florett und Säbel. Unter den Startern der Gießener Hochschulteams befanden sich auch einige Mitglieder der Fechtabteilung vom MTV.

0.Ju2019

Im Juni ergänzen wir unser offenes Akrobatik und Akro-Yoga Treffen mit einem tollen Special! Von 17:30-19Uhr könnt ihr von Ite Kempa Tricks am Vertikaltuch lernen. Der Kurs ist für absolute Beginner und Teilnehmer mit Vorerfahrung gleichermaßen geeignet! Die Plätze sind begrenzt, daher ist schnelles Anmelden gefragt! Im Anschluss an den Tuch-Workshop kann sich wieder Jedermann ohne Voranmeldung nach Lust und Laune am Boden und in der Luft akrobatisch austoben und austauschen!

 Wir freuen uns schon auf Euch!

 

Anmeldungen für den Workshop an

christina.remes@mtv-gießen.de  

Vertikaltuch + offenes Training:

Mitglieder: 10 Euro

Externe: 20 Euro

 

offenes Training (19-22Uhr)

Mitglieder : Kostenlos

Externe: 2 Euro 

 

 

 

kids 2030260 1920

Für alle Kids zwischen 6 und 10 Jahren bieten wir dieses Jahr das erste Mal beim MTV eine sportliche Ferienbetreuung an!

Wir turnen, toben, spielen, tanzen und kicken mit Euch drinnen und draußen auf dem Gelände des MTV.

Vom 22. Juli 2019-26. Juli 2019

08:00-13:00 Uhr

Heegstrauchweg 3, 35394 Gießen

Kosten für 5 Tage: 40 Euro für Mitglieder, 60 Euro für Externe

Anmeldungen bis zum 13. Juli 2019 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 Wir freuen uns auf Euch!

Der Ringer Christian Flink vom MTV-Gießen Abteilung Ringen hat am vergangenen Wochenende die Silbermedaille bei den Deutschen Meisterschaften in der Altersklasse B-Jugend (13-14 Jahre) im Griechisch-Römischen Ringkampf erreicht.

Am Start gingen in seiner Gewichtsklasse mit ihm insgesamt 14 Landesmeister. Gleich am Freitag traf er auf den frischgebackenen Landesmeister aus Mecklenburg-Vorpommern, welcher bereits an der Sportschule in Frankfurt /Oder trainiert. Er besiegte ihn in einem fast ausgeglichenen Kampf nach Punkten 6:1. Dieser gelungene Auftakt bestärkte Christian und so ließ er am Samstag die Landesmeister aus Nordrhein Westphalen und Bayern keine Chance. Er bezwang beide Gegner mit Technischer Überlegenheit. Damit stand er in seinem Pool auf dem ersten Platz und somit folgerichtig im Finale um den Deutschen Meistertitel. Sein Gegner am Sonntag war der Meister aus Südbaden. Das Finale war für Christian in dieser Größenordnung mit 13 Jahren sein erstes Finale und dementsprechend war die Aufregung sehr groß. Somit konnte er die Vorgaben seiner Trainer nicht umsetzen. Sein Gegner war an diesem Tag stärker und holte sich verdient die Deutsche Meisterschaft. Das schmälert jedoch nicht die hervorragende Leistung von Christian. Nach mehr als 2 jährigen Trainingsschweiß und vielen Wettkämpfen ist dies auch für die Abteilung Ringen des MTV Gießen ein erster Achtungserfolg und bestätigt den Trainern, dass sie auf den richtigen Weg sind.

Geschrieben F. Pleschinger (MTV Gießen, Abteilung Ringen)

 

Vergangenes Wochenende veranstaltete die neu gegründete Roundnetabteilung vom MTV Gießen die ersten Schlammbeiser Open. 

Roundnet, besser bekannt unter dem Markennamen Spikeball, ist eine junge, dynamische Rückschlagspielsportart. Das Spielprinzip ähnelt dem des Beachvolleyballs. Die größten Unterschiede liegen im Netz und den Spielfeldbegrenzungen. Beim Roundnet wird der Ball nicht über, sondern auf ein kleines, rundes horizontales Netz gespielt. Spielfeldbegrenzungen bzw. feste Positionen existieren nur bei der Angabe. Danach dürfen sich die Spieler frei um das Netz bewegen. Gespielt wird in Teams von zwei Personen, die mit drei Balkontakten versuchen, den Ball so auf das Netz zu spielen, dass das gegnerische Team es nicht schafft, den Ball zurück zu spielen.

Wir sind für Euch da!

Wir sind wie folgt für Euch da:

 

Montags & Donnerstags

17 - 19 Uhr

Mittwochs

10 - 12 Uhr

Telefon:
0641-74991

e-Mail:
info@mtv-giessen.de

DOSB IdS Logo Button stuetzpunktverein 2017 web

Banner Partnerverein Hochformat