Montag:

Eltern- Kind-Turnen für 3-4 Jährige

Nach einem Begrüßungskreis mit gemeinsamen Liedern, Spielen und Übungen, welche Konzentration und motorische Fähigkeiten fördern, kann mit Mama, Papa, Oma oder Opa an unseren Geräten und Gerätelandschaften frei geklettert, gehüpft, balanciert, gerollt, getobt und gelacht werden. Zum Abschied wird noch einmal gemeinsam gesungen.

Der Übergang vom Eltern-Kind-Turnen zum selbständigen Kinderturnen soll mit dieser Gruppe erleichtert werden. Daher findet zeitlich im Anschluss das Turnen für 4-6 Jährige Kinder unter Leitung der gleichen Übungsleiterin statt.

 

Gerätturnen Minis (4-6 Jahre)

Hier können Kinder das erste mal ganz ohne Eltern mit einer geschulten Übungsleiterin auf spielerische Art und Weise vielfältige Bewegungserfahrungen sammeln. So werdend spielend leicht die Grundvoraussetzungen für das Gerätturnen geschaffen und vielleicht sogar schon erste Turnelemente an den Geräten gelernt. Der Spaß an der Bewegung steht bei uns im Vordergrund. Ein Begrüßungskreis und ein Abschlussritual runden die Stunde ab.
Entspricht das Ihren Vorstellungen? Dann schnuppern sie doch einfach mal eine Stunde in unsere Turnstunde rein.

 

Gerätturnen Maxis (ab 10 Jahre)

Mit Motivation, Spaß und Geduld fördern wir die Kinder in dieser Stunde und wollen ihnen vor allem die Freude am klassischen Turnen vermitteln. Dazu gehört auch ein zielgerichtetes Training, das neben turnerischen Elementen unter anderem Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Beweglichkeit verbessert.

 

Akrobatik für Jedermann

Hier werden sowohl akrobatische Elemente an den Geräten verbessert und gelernt, als auch Paar und Gruppenakrobatik geübt. Unsere Akrobatik-Stunde ist ein Treffpunkt für Akroyoga (Akrobatik-Yoga) - Fans und Akrobaten aller Art. Wir treffen uns um 18:30Uhr im Clubraum zum Warm Up (EG, 1. Tür links) und gehen dann um 19Uhr in die Halle.

 

Mittwoch:

Eltern-Kind-Turnen

In dieser Stunde haben Eltern Zeit mit ihren/m Kindern/Kind, in einem von den Übungsleitern aufgebauten Parkour, selbstständig zu turnen und zu spielen. Gemeinsame Fingerspiele und Bewegunslieder runden die Stunde ab. Das Angebot ist ausgerichtet für Kinder ab dem Krabbelalter bis maximal 4 Jahre.

 

Toben, Turnen, Spielen

Bewegung, Spiel und Spaß sind das Hauptanliegen in dieser Stunde. Fantasievolle Bewegungslandschaften und kreative Sportspiele fördern die Kinder auf vielseitige Art und Weise. Die Stunde kann auch sehr gut als Ergänzung zum Gerätturnen (Montags) besucht werden.

 

Gerätturnen Maxis (ab10 Jahre)

Siehe Montag.

 

Gerätturnen für Jugendliche und Erwachsene (ab 16 Jahre)

Ihr habt früher mal geturnt und möchtet wieder anfangen in einer Gruppe gleichaltriger? Ihr habt nie aufgehört! oder ihr wollt vielleicht einfach mal etwas Neues ausprobieren? Dann traut euch und kommt einfach bei uns vorbei. Bei uns ist jeder Willkommen!

 

Donnerstag:

Eltern-Kind-Turnen

Siehe Mittwoch

 

Gerätturnen Midis (6-10 Jahre)

Bereits erlernte Grundfähigkeiten werden hier weiter ausgebaut und nach und nach neue Turnelemente erlernt. Am Boden sind zum Beispiel Rolle, Rad und Handstand unser Ziel. Aber auch Reck, Balken, Sprung und Barren kommen nicht zu kurz in dieser abwechlungsreichen Stunde, die vor allem Spaß machen soll.