Am 09. Oktober 1969 fing alles an

Die Gruppe wurde am 09.10.69 im Rahmen der Aktion II. Weg, Programm der Stadt Gießen von Ruth Arbesmann gegründet. Sie begann mit sieben Mitstreiterinnen – Else & Charlotte Kräuter, Anneliese Woerfel, Margit & Britta Kretschmer, Maren Müller-Erichsen und Christel Kühn - die alle Spaß daran hatten sich zu bewegen.

Ruth, eine erfolgreiche Turnerin suchte eine neue Herausforderung und stellte sich mit Ihren Mitstreiterinnen der Aufgabe, das Sportabzeichen zu erzielen. Diese Kombination aus Leichtathletik, Turnen, Schwimmen und Geräteturnen war innerhalb einer Gruppe in Hessen einmalig.

Es wurde jeden Donnerstag trainiert, was sich bis heute nicht geändert hat. Dieser Tag wurde von allen irgendwann auch liebevoll „Muttertag“ genannt.

In den Schulferien fiel das Training aus, aber die Damen wollten auf Ihren „Muttertag“ nicht verzichten, denn die Geselligkeit wurde neben dem Sport ebenfalls sehr gerne miteinander gelebt und so wurden Geburtstage, Eheschließungen, Ostergänge, Geleeparty, Neujahrsfrühstück, Wanderungen, Radfahren, Schwimmen, Fackelwanderungen, Frühwanderungen dem Sonnenaufgang entgegen und Jahresabschlussessen mit Übergabe der Sportabzeichen Urkunden gefeiert.

Auch bei Veranstaltungen im Turngau Mittelhessen z.B. bei Gymnastikschauen wurde mit außergewöhnlichen Handgeräten wie Baumstämmen, Schlitten, dicken Papprohren, Schleuderbällen, Schirmen und kleinen Kästen aufgetreten.

Bei Vereinsfeiern war die Gruppe stets ein starker Helfer, unter anderem bei Faschingsveranstaltungen, dem Kinderfasching, Spielfesten und Sportabzeichentagen. Aber auch darüber hinaus war die Gruppe z.B. durch Kampfrichtereinsätze bei Turnfesten, als Bedienung beim Neujahrsempfang des Sportkreises und als Helfer bei Bundesjugendspielen verschiedener Schulen immer hilfsbereit.

Die Sportabzeichengruppe zeichnete sich durch Ihre Vielseitigkeit aus und hat die Farben unseres Vereins immer würdig vertreten.

Nach 30 Jahren, am 02.10.1999, übergab Ruth Arbesmann das Staffelholz an Ilona Rüssel, die bis heute die Gruppe leitet und mit gut gelegten Grundlagen das fröhliche Miteinander weiter pflegte und intensivierte.

Am kommenden Mittwoch feiert diese Gruppe im Best Western Hotel Steinsgarten Ihren Geburtstag. Der Vorstand des MTV gratuliert recht herzlich und hofft, dass noch einige Sportabzeichenabnahmen hinzukommen.

2019 SPAZ1

Foto: Yvonne Schließner

 

 

Wir sind für Euch da!

Wir sind wie folgt für Euch da:

 

Montags & Donnerstags

17 - 19 Uhr

Mittwochs

10 - 12 Uhr

Telefon:
0641-74991

e-Mail:
info@mtv-giessen.de

DOSB IdS Logo Button stuetzpunktverein 2017 web

Banner Partnerverein Hochformat