Das war mal wieder eine runde Sache mit dem runden Leder auf dem Rasenplatz des MTV 1846 Gießen am Heegstrauchweg. Zum vierten Mal setzte die Jugendfußballabteilung mit einem Übernachtungscamp nebst Training mit allen Schikanen den Schlusspunkt unter die Saison und das Ausrufezeichen vor den Sommerferien. 20 bunte Zelte umrahmten das Trainingsgelände, auf dem 80 Kinder zwischen sechs und 14 Jahren von 12 Trainern und vielen Helfern – allen voran Nina Kroll, die für ein Catering wie in einem Urlaubshotel sorgte – sechs Stunden Fußballprogramm in allen Varianten geboten bekamen. Spielformen, ein spezielles Torwarttraining mit Ex-Profi Rolf Birkhölzer, Speedometer, Koordinationsübungen und auch Flugkopfball sowie Fallrückzieherübungen in der Sandgrube sorgten für Spaß,Stimmung und auch müde Beine.Und dann war da ja noch David Siebert (links vorn), der selbst sechs Jahre in der MTV-Jugend aktiv war und es mittlerweile bei der Frankfurter Eintracht mit 17 Jahren zum Juniorennationalspieler gebracht hat. Und der Gießener Junge spielte selbstverständlich mit den MTV-Kids eine coole Partie.David Siebert weiß,woerherkommt. Und der MTV profitiert, denn beim Tagdes Talents erhielt die Jugendabteilung für die Ausbildung des fußballerischen Juwels 2700 Euro.Und Vater Carsten Siebert stockte die Zuwendung während des Camps noch einmal um 300 Euro auf .AmEnde also ne runde Summe nach der runden Sache.

Wir sind für Euch da!

Ab 04. Januar sind wir wieder für Euch da. Leider zunächst auch nur telefonisch oder per Mail:

0641-74991

oder

e-Mail:
info@mtv-giessen.de

montags und donnerstags 17-19 Uhr

mittwochs 10-12 Uhr

 

Online Kurse

Ab sofort bieten wir einige Kurse digital zugänglich an.

Diese könnt Ihr Euch hier ansehen.

Alle Kurse mit hinterlegtem Link sind darüber frei zugänglich. Bei den anderen gibt es den Link per Mail.

Außerdem gibt es regelmäßig Videos auf unserem Youtube-Channel.

Weitere Infos bekommt ihr per Mail jana.beese@mtv-giessen.de.

DOSB IdS Logo Button stuetzpunktverein 2017 web

Banner Partnerverein Hochformat