Schon seit bald 4 Jahrzehnten gibt es eine eigene Tanzabteilung im MTV. So alt ist unsere jetzige Hobby-Tanzgruppe natürlich nicht. Doch sind wir in der heutigen Zusammensetzung immerhin auch schon über 15 Jahre zusammen. Da ich oft angefragt werde von Interessenten für Jazz-, Bauchtanz oder andere Tanzarten, will ich uns einmal vorstellen.

Wir tanzen fast alle  Gesellschaftstänze. Dazu zählen in der Kategorie Lateinamerikanische Tänze die Rumba, der Cha-Cha-Cha, der Jive und die Samba. Die Standardtänze sind Walzer, Langsamer Walzer, Quick-Step (vielen als Foxtrott geläufig), Slow-Fox und – natürlich auch – Tango.

In den vergangenen Jahren haben wir immer wieder unser bestehendes Programm mit Blick auf gefälligere Figuren und Schrittfolgen etwas verändert und verbessert. Auch die Körperhaltung wurde unter die Lupe genommen, damit unser Tanzen ein abgerundetes Bild abgibt.

Unsere Übungsleiter sind Silvia und Klaus Neumann, ehemalige Turniertänzer und erprobte Trainer. Ihr großes Wissen und ihre große Erfahrung geben sie seit einundeinhalb Jahrzehnten gerne und mit unendlich viel Geduld an uns weiter.

Gerne würden wir noch weitere Paare in unserem Kreis begrüßen und laden – zunächst mal völlig unverbindlich  zum Reinschnuppern – Interessenten herzlich dazu ein.

Zwei Voraussetzungen sind zu beachten:

  1. Freude am Tanzen und Tanzpraxis
  2. Das Tanzgerät, d.h. Partner(in) ist mitzubringen


Weitere Infos erhalten Sie in der Geschäftsstelle.

 

Training:

Ort: MTV-Jahnhalle
Zeit: Sonntag: 19:45 bis 21:30 (jeweils 14 tägig - genauere Termine erhalten Sie in unserer Geschäftsstelle)