Herzsport (auch Coronarsport oder Koronarsport genannt) ist eine Rehabilitationsmaßnahme für Patienten mit kardialen Erkrankungen. Nach Abschluss der kardiologischen Behandlung wird zur Wiederherstellung bzw. Optimierung der durch die Erkrankung möglicherweise reduzierten körperlichen Fähigkeiten der Herzsport ärztlich verordnet und von den Krankenkassen je nach Krankheitsbild des Einzelnen finanziell über einen kurzen Zeitraum (1-2 Jahre) oder längere Zeiträume gefördert. Neben einer/m ausgebildeten Übungsleiter/in im Bereich Rehasport Innere Organe ist bei jeder Übungsstunde ein Arzt vor Ort.

Neue Teilnehmer bringen bitte zur ersten Übungsstunde die vollständige Verordnung und einen aktuellen Arztbericht mit.


Aktuell: In Gruppe 2 sind noch Plätze frei. Die erste Gruppe ist komplett belegt.

Training:

Ort: MTV-Jahnhalle, Heegstrauchweg 3, 35394 Gießen
Zeit:

Dienstag: 18:00 bis 19:00 Uhr (Gruppe 1)

Dienstag: 19:15 bis 20:15 Uhr (Gruppe 2)