Am gestrigen Samstag haben die Gießen Golden Dragons durch einen 28:21 Sieg bei den Neu-Ulm Spartans den sportlichen Aufstieg in die GFL 2 geschafft. Nach dem Schlusspfiff kannte der Jubel der Spieler und der ca. 60 mitgereisten Fans keine Grenzen. Der Aufstieg in die zweithöchste Football-Liga ist der bisher größte Erfolg der Dachen in der 15-jährigen Geschichte als Abteilung im MTV 1846 Gießen. Der Vorstand der Männerturner ist stolz auf seine Footballer und gratuliert zum Aufstieg. Nun müssen nach dem sportlichen Aufstieg auch die finanziellen Grundlagen geschaffen und ein Lizenzierungsverfahren durch den AFVD durchlaufen werden. Abteilungsleiter Thorsten Schließner und sein Team und Vereinsgeschäftsführer Mario Bröder sind aber optimistisch auch diese Hürde nehmen zu können.

Trotzdem würden sich die Gießen Golden Dragons über weitere finanzielle Unterstützung durch Sponsoren sehr freuen.