2016 HM 1Im sicherlich spannendsten Gefecht des Wochenendes waren die Gegnerinnen vom TFC Hanau schon auf 30:17 enteilt, doch die Florettfechterinnen des MTV gaben das Mannschaftsfinale noch nicht verloren. Cora Weimer holte im siebten Gefecht Treffer um Treffer auf und brachte ihr Team nach einem sagenhaften 13:3-Lauf wieder ins Spiel. Mit 33:30 übergab Sie das Staffelholz an Ramona Baum. Die schuf der Gießener Schlussfechterin Melanie Bastian mit 39:40 eine gute Ausgangslagen. Doch Angelina Philipp, die frisch gebackene Hessenmeisterin aus Hanau, zeigt keine Nerven und führt ihr Team mit 45:43 zum Mannschafts-Meistertitel.

Diese und weitere spannende Eindrücke boten sich den Zuschauern in der gut gefüllten Wiesecker Sporthalle. Zu Gast war der Hessische Fechtverband, der in in jeweils acht Einzel- und Mannschaftsdisziplinen die Meister ermittelte. Als guter präsentierte sich die Fechtabteilung des MTV Gießen. Die Klingenspezialisten von der Lahn hatten in der Halle zwölf Fechtbahnen aufgebaut und boten den rund 130 Fechterinnen und Fechtern mit Degen, Säbel und Florett beste Bedingungen. Davon überzeugte sich auch Oberbürgemeisterin Dietlind Grabe-Bolz, die sich von Abteilungsleiter Kevin Schäfer das Turniergeschehen erläutern ließ.

2016 HM 3

Natürlich griffen die Gießener auch selbst aktiv ins Geschehen ein.


Für eine große Überraschung sorgte am zweiten Turniertag Simon Göbhard. Der A-Jugendliche schlug sich bei den Degen-Junioren mit Bravour. Nach einer starken Vorrunde focht er sich bis ins Halbfinale vor (15:5; 12:13; 15:6; 12:7; 15:13). Erst der späteren Sieger Xinyang Cheng (UFC Frankfurt) stoppte ihn hier mit 10:15. Als einziger Mittelhesse unter den Top-Ten reihte sich Göbhard auf Rang drei im Gesamtklassement ein.

Die beste Medaillenausbeute aus heimischer Sicht hatten die Florettdamen. Bevor sie, wie oben geschildert mit der Mannschaft Silber holten, hatten sie sich bereits allesamt eine Medaille im Einzelwettbewerb gesichert. Ramona Baum wurde Vizemeisterin. Hinter ihr folgten die Mannschaftskolleginnen Melanie Bastian und Cora Weimer, die sich Rang drei teilten. 

Bastian und Weimer wiederholten ihren gemeinsamen dritten Rang dann sogar noch im Säbelwettbewerb.

Eine Silbermedaille im Mannschaftskampf gab es auch für die Florett-Herren. Klare Verhältnisse herrschten im Halbfinale, wo das heimische Team den Wiesbadener FC mit 45:19 bezwang. Im Finale mussten die Lahnstädter ihrerseits die Dominanz der Dörnigheimer anerkennen. Mit 30:45 aus heimscher Sicht wurden die Männerturner auf Platz zwei verwiesen.


Zuvor waren die Aktiven der TG Dörnigheim bereits die bestimmenden Fechter in der Einzelkonkurrenz und belegten die Ränge eins bis fünf. Erst auf Rang sechs reihte sich mit Laurin Ohrem ein Gießener im Gesamtklassement ein, gefolgt von Jonathan Evenius auf sieben und Daniel Zschätzsch auf Rang elf.

2016 HM 2

Die größte Startergruppe stellten die Männerturner bei den Säbel-Herren. Als bester Gießener focht sich Phillip-Marius Kost auf den Bronzerang vor. Es folgten vom MTV Kevin Schäfer, Henrik Sennstock, Christian Endl und Jonathan Evenius auf den Plätzen 5-8, sowie Silas Schwabe, Noah Evenius und Laurin Ohrem auf den Rängen 10-12.
Auch die Fechter der Säbelmannschaft durften sich am Ende Edelmetall umhängen. Hier waren sogar zwei Mannschaften am Start. Team MTV Gießen I gewann Silber und MTV II die Bronzemedaille.
Als Einziger vertrat Noah Evenius bei den Säbel-Junioren die Gießener Farben. Sehr erfolgreich erreichte er das Halbfinale und sicherte sich Bronze.

Bild 1: Der sitzt! Ramona Baum (li.) landet einen Treffer
Bild 2: Cora Weimer prüft ihr FlorettC
Bild 3: ora Weimer (re.) setzt einen Treffer
Alle Bilder: Kevin Schäfer

 

Damendegen Junioren:   Damendegen Junioren Mannschaft:   Herrendegen Junioren:   Herrendegen Junioren Mannschaft:
1. Greta Zahner TV Wetzlar   1. FC Offenbach   1. Xinyang Cheng UFC Frankfurt   1. STG Wiesbadener FC/ UFC Frankfurt
2. Rosa Filbert UFC Frankfurt   2. TV Wetzlar   2. Christopher Helmke Wiesbadener FC   2. UFC Frankfurt
3. Eva Jonas UFC Frankfurt
3. Annika Nord TSV Korbach
  3. UFC Frankfurt   3. Simon Göbhard MTV Gießen
3. Vinzenz Mayer Wiesbadener FC
  3. STG Frankfurter TV/BW Schneidhain

 

Damenflorett Aktive:     Damenflorett Aktive Mannschaft:   Herrenflorett Aktive:    Herrenflorett Aktive Mannschaft:
 1. Angelina Philipp TFC Hanau    1. TFC Hanau I   1. Tristan Förster TG Dörnigheim    1. TG Dörnigheim
 2. Ramona Baum MTV Gießen    2. MTV Gießen   2. Moritz Frohwein TG Dörnigheim    2. MTV Gießen
 3. Melanie Bastian MTV Gießen
3. Cora Weimer MTV Gießen
   3. TFC Hanau II   3. Leonardo Rossi TG Dörnigheim    3. Wiesbadener FC

 

Damensäbel Aktive:    Damensäbel Aktive Mannschaft:    Damensäbel Junioren:    Damensäbel Junioren Mannschaft:
 1. Laura Eisenträger TV Alsfeld    1. TV Alsfeld   1. Caroline Jung TV Wetzlar    1. TV Alsfeld
 2. Marie Turvold TV Alsfeld    2. MTV Gießen   2. Marie Turvold TV Alsfeld    2. TV Wetzlar
 3. Melanie Bastian MTV Gießen
3. Cora Weimer MTV Gießen
      3. Charlotte Heubel TV Wetzlar
3. Ellinor Wahby TV Alsfeld
   

 

Herrnsäbel Aktive:   Herrensäbel Aktive Mannschaft:   Herrensäbel Junioren:   Herrensäbel Junioren Mannschaft:
1. Marlon Hirzmann TV Alsfeld   1. TV Alsfeld   1. Adrian Polzer TV Wetzlar   1. TV Wetzlar
2. Moritz Eisenträger TV Alsfeld   2. MTV Gießen I   2. Tom Holz TV Wetzlar   2. TV Alsfeld
3. Norman Hirzmann TV Alsfeld
3. Philipp-Marius Kost MTV Gießen
  3. MTV Gießen II   3. Marnix Drijfhout TV Wetzlar
3. Noah Evenius MTV Gießen
   

nächstes Event

Keine anstehende Veranstaltung

Wir sind für Euch da!

Montags & Donnerstags

17 - 19 Uhr

Mittwochs

10 - 12 Uhr

Telefon:
0641-74991

e-Mail:
info@mtv-giessen.de

Like us on Facebook

Kalendar

DOSB IdS Logo Button stuetzpunktverein 2017 web